Wir, auf der art KARLSRUHE 2020

Wir, auf der art KARLSRUHE 2020

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit einem Stand auf der art KARLRUHE mit folgenden Künstlern vertreten: Stephan Balkenhol | Hirofumi Fujiwara | Klaus Gutowski Johannes Hüppi | Hannelore Langhans | Dagmar Langer Stephanie Marie Roos | Eva Schaeuble | Franziska Schemel Fabian Schmid | Daniel Wagenblast Stand Nr. H1|S25

Hohen Besuch erhielt die Majolika Manufaktur Karlsruhe am 28. Mai.

Geschäftsführer Dr. Dieter Kistner und die Künstlerische Leiterin Martina Kistner-Bayne durften die thailändische Prinzessin Maha Chakri Sirindhorn in der Majolika Manufaktur Karlsruhe begrüßen. „Die Prinzessin hat sich sehr interessiert gezeigt und viele Informationen aufgeschrieben“, erklärt Dieter Kistner. Bei der Führung wurden dem Gast aus Thailand viele bekannte Produkte der Majolika gezeigt, unter anderem eine Skulptur …

Die KAMUNA 2019 – Wir sind dabei!

Die KAMUNA 2019 – Wir sind dabei!

Die MAJOLIKA ist ein kulturelles Wahrzeichen der Fächerstadt und mit der Geschichte der Stadt Karlsruhe seit jeher eng verbunden. Eine Führung durch die MANUFAKTUR der Majolika vermitteln die spannende und wechselvolle Geschichte der Majolika von den Anfängen vor 118 Jahren bis zur Moderne. In den Produktionsstätten können die Besucher den abenteuerlichen Weg vom Entwurf zum …

Der XXL „Katzenbär“ steht nun bei seinen Artgenossen im Karlsruher Zoo

Der XXL „Katzenbär“ steht nun bei seinen Artgenossen im Karlsruher Zoo

Der Zoo Karlsruhe hat ein Kunstobjekt erhalten, das den Titel „Katzenbär“ trägt, ein Synonym für den Roten Panda, der auch im Zoo Karlsruhe gehalten wird. Die Weltnaturschutzunion IUCN Red List of Threatened Species stuft die Art als stark gefährdet ein. Künstler Daniel Wagenblast hat die Keramikskulptur in der Majolika Keramik Manufaktur Karlsruhe gefertigt. Das XXL-Kunstwerk ist vor der Anlage der Roten …

AKF -Award 2019

AKF -Award 2019

AKF-Award 2019 Auszeichnung für das „Karlsruhe Multiple“ 2018   Bei seiner Sitzung am 28.02./ 01.03. in Karlsruhe, zeichnet der AKF Arbeitskreis Kulturförderung des Kulturkreises der deutschen Wirtschaft im BDI die Vollack Gruppe für das Projekt „Karlsruher Multiple“ mit dem AKF-Award aus. In anonymer Wahl hatten die Arbeitskreismitglieder, Vertreter kulturell engagierter Unternehmer und unternehmensnaher Stiftungen, ihre …