Karlsruher Becher Nr.1

25,00 

Bis zum Höhepunkt des Karlsruher Stadtgeburtstags im Juli 2015 werden sechs Bechermotive entstehen, die die Facetten der Stadt Karlsruhe künstlerisch interpretieren. Der erste Karlsruher Becher ist nun gestaltet und gebrannt und trägt die Handschrift der renommierten Künstlerin Hannelore Langhans. Dargestellt wird die Gründung der Fächerstadt durch Markgraf Karl Wilhelm III. von Baden-Durlach im Jahr 1715. Das künstlerische Motiv ist an die Legende angelehnt. Demnach soll der Markgraf bei einem Jagdausritt im Hardtwald eingeschlafen sein. Er träumte von einem prachtvollen Schloss und einer neuen Residenzstadt. Der Traum wurde Wirklichkeit.

25,00 

Artikelnummer: 145-8435-919-15-1 Kategorie: