Frühjahrsprogramm 2022

Keramik & Mindful Movement

200,00 

(inkl. Material und Brennkosten Schrühbrand)

Glasieren und Glasurbrand nur am Glasurtermin 8.7.22 (bei Bedarf bitte extra buchen)

Freitag 1.7. 16:00 – 20:00

Samstag 2.7. 10:00 – 17:00

Fühlen, Atmen, Erschaffen, Bewegen und Erleben. Diese 1,5 Tage sind eine Einladung im Moment anzukommen um uns wieder mit uns Selbst, unserer Kreativität und Schaffenskraft zu verbinden. Achtsame und kreative Bewegung, einfache Yoga und Atmen Übungen, verschmelzen mit der Arbeit mit Ton. So entsteht ein Eintauchen in den Moment, ein Flow, der das Endergebnis in den Hintergrund rücken und uns in unserem kreativen Selbst ankommen lässt.
Susanne Eckert-Trautnitz, Keramik Künstlerin, leitet durch den keramischen Teil und vermittelt einfache Grundtechnik zum Modellieren von individuellen Hohlkörpern und einzigartigen Schalen nach dem Vorbild der japanischen Teeschalen – jedes Stück ein Unikat. Gearbeitet wird allein mit den Händen, ohne Werkzeug oder technische Hilfsmittel. Das Rollen einer Kugel (der Urform eines zentrierten Körpers) und die Fokussierung auf die Hände und deren Bewegung aktiviert die rechte Gehirnhälfte und setzt dadurch kreative Energien frei. Diese inspiriert uns bei der Gestaltung individueller Objekte und Schalen, die mit Hilfe von Engobe auch eine außergewöhnliche Farbigkeit erhalten können.
Silvana Saveri, Yogalehrerin und Somatic Movement Educator, wird den kreativen Schaffensprozess mit achtsamer Bewegungspraxis, somatischen Übungen und einfachen Meditationen begleiten.
Vorkenntnisse sind nicht nötig. Idealerweise bequeme Kleidung die auch dreckig werden darf für die Bewegung und das Gestalten (optional Schürze)
Transparent glasieren durch unsere Mitarbeiter auf Wunsch möglich (gegen Aufpreis), oder Glasur-Termin buchen.

7 vorrätig

  
Artikelnummer: 942-2022-000-00-15 Kategorie:
Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.