Tech­no­id

Die Produktlinie „Technoid“ ist entstanden durch die Neuinterpretation und Zusammensetzung von historischen Majolika-Formen.

Splash Vasen

Indem wir unsere Oberflächen- und Glasurexperimente präsentieren, stellen wir grundlegend neu dar, was es bedeutet, eine Keramikmanufaktur im Kontext der zeitgenössischen Ästhetik und Design zu sein.

Lotus Teelicht

Unser schicker Teelichthalter aus dem 3D-Drucker. Gibt es in verschiedenen Formen und Glasuren. Hier unsere Variante „Lotus“.

LAWN_Title
LAWN
Marie Luise Stein x Majolika

Inspiriert von Albrecht Dürers Aquarell, “Das große Rasenstück” ist die Vasenkollektion “LAWN” entstanden. Die neuartige Anordnung der Schnittblumen, vorgegeben durch die Ringform der Vasen, führt zu einem unkonventionellen Arrangement der Blumen.

Die daher erzeugte Tiefe der Schnittblumen zueinander lässt an eine Blumenwiese erinnern. Die Vasen der Kollektion „LAWN“ sind in Handarbeit entstanden, womit jede ein Unikat ist.

LAWN_Button
GravityVaseBlolb
Gravity Vase
Kim André Lange x Majolika

Produktdesigner Kim André Lange arbeitet mit dem multidisziplinären Designstudio-Kollektiv 303 im projektraum Keramik.

Die einzigartige Form der Vase ist der Abdruck der unsichtbaren Kraft welche unsere Erde beherrscht: Die Schwerkraft. Jedes Gefäß wird von Hand gefertigt und aus einem Meter Höhe auf eine feste Oberfläche fallen gelassen. Erschaffung und Zerstörung sind in einem Objekt vereint. Die unsichtbare Kraft der Schwerkraft wurde in einem Gefäß eingefangen.

In einer Zeit, in der die Menschheit ihren Bereich über den der Natur erweitert zu haben scheint, offenbaren die Vasen die verborgene Schönheit der Kraft der Natur. Die subtile und organische Form erinnert uns daran, wie zerbrechlich wir sind.

Auf dem Laufenden bleiben?

Melde dich jetzt für den Majolika Newsletter an.

close

Auf dem Laufenden bleiben?

Melde dich jetzt für den Majolika Newsletter an.

Updating…
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.